Was sie aus ihrer Familiengeschichte lernen können:

Wir sind geprägt von den Erfahrungen unserer Eltern und Großeltern und oft ziehen sich Konflikte, Verletzungen und Geheimnisse wie ein roter Faden durch mehrere Generationen. Die Auseinandersetzung mit der familiären Vergangenheit ist lohnenswert, denn je mehr wir über unsere Familie wissen, desto eher könnne wir uns aus den alten Mustern befreien und ein selbstbesteimmtes Leben führen. Sie lernen, wie sie ihren eigenen Stammbaum erstellen können, und welche Informationen sie dazu brauchen. Anhand eines Fallbeispiels wird erläutert, welche Erkenntnisse sich aus dem Genogramm ableiten lassen.

1x Dienstags, 19.00-20.30 Uhr, am 4.12.2018                        

vhs-Geschäftstelle Schrobenhausen, Lenbachstrasse 22, 86529 Schrobenhausen

Kosten: 8,50 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie